Archiv für Januar 2009

Aufmarsch der JN in Ulm am 1. Mai 09

Wie seit Ende November bekannt, hat die Jugendorganisation der rechtsextremen NPD, die JN, einen Aufmarsch am 1. Mai 2009 durch Ulm angemeldet.
Dieser wurde seitens der Stadt Ulm aufgrund der nichtgewährleisteten Sicherheit verboten. Daraufhin reichten die Nazis Klage ein.

Unter den UntersützerInnen befinden sich natürlich auch Ag-Schwaben, eine Handvoll lokaler Faschos, die auf ihrer Homepage der Welt zeigen wollen, was sie so in ihrer Freizeit machen: Youtube-Videos anschauen, auf Friedhöfen „Heldengedenken“ abhalten und das ein oder andere Aufsätzchen schreiben, welches meistens aus widergegebenen Artikeln der Lokalzeitung „SüdwestPresse“ besteht.

Da jedoch damit gerechnet werden muss, dass die Nazis marschieren dürfen, haben die Vorbereitungen zu Gegenaktivitäten eines relativ breiten Spektrums bereits begonnen.

Wir werden euch auf diesem Blog über die geplanten Gegenaktivitäten und aktuelle Geschehnisse informieren.